Hier könnt  Ihr Bilder von den Wellensittichen sehen die in ihr neues Zuhause gezogen sind und uns ihre glücklichen Wellibesitzern geschickt haben, freuen uns über jedes einzelne Foto und es werden auch alle hier veröffentlicht, gerne dürft Ihr uns auch einen Text dazu schicken was dabei stehen soll ;)

Danke an Alle für die tollen Bilder und Gästebucheinträge :)

CALIMERO





Das ist der kleine Calimero von Nicole Jeremias. Er sieht sehr zufrieden und glücklich aus, und hat selbst seine neuen Freunde die Nympfensittiche fest im Griff . Es ist wirklich erstaunlich wie er sich mit jedem Bild immer mehr und mehr verändert, er ist einfach nur bildhübsch Vielen lieben Dank Nicole für die immer wieder neuen und schönen Bilder und den Gästebucheintrag :)


Der kleine graue Welli ist Grey, er ist gerade mal 5 Tage bei Katrin und wie man sieht super zahm. Es ist einfach schön zu sehen wie zufrieden unsere kleinen Piepmätze bei Ihren neuen Besitzern sind und zeigt uns doch das wir die Kleinen bestens auf die große weite Welt vorbereiten. Danke Katrin für die tollen Bilder ;)


TWEETY UND SWEETY


Das sind Tweety und Sweety von Doris, die beiden haben es faustdick hinter den Ohren und sind wahre Ausbruchkünstler, ohne extra Schloß am Türchen hält man sie nicht im Käfig und in Ruhe essen ist wenn sie Freiflug haben auch nicht angesagt :))))


BUBI

Das ist Bubi, er wohnt bei Angelika und ist ein richtiges Sprachtalent, er quatscht den ganzen Tag und wie man sieht ist er auch super zahm und das nach kürzester Zeit.


JIMMY

Das ist Jimmy, der Liebling der Familie Sorger, er ist ein Geburtstagsgeschenk für den Sohn und sein ganzer Stolz. Egal ob bei den Hausaufgaben, im Haus oder beim Dart spielen, er ist überall dabei und schon vom ersten Tag seines Einzugs ebenfalls super zahm :-)


MAIKY UND NICKI


Hier seht Ihr Maiky, einfach ein süßer Fratz und schon der Liebling der Familie. Er kam vor 2 Tagen in sein neues Zuhause zu zwei Mädels und wie man sieht fühlt er sich pudelwohl. Er ist momentan der Hahn im Korb was sich bald ändert und ist ebenfalls schon sehr zutraulich und zahm. In ca. 2 bis 3 Wochen kommt noch ein Spielgefährte dazu und dann ist die Truppe komplett :-)



So jetzt ist die kleine Wellibande komplett, denn nach Maiky kam jetzt noch Nicki zu den zwei schon vorhandenen Wellidamen und er ist ein richtig süßer Fratz. Familie Tandler ist total begeistert von den zwei Jungs wie zutraulich und zahm Sie schon sind und dank der Zwei verlieren die zwei Wellidamen nun auch die Angst und kommen ebenfalls auf den Finger, was für eine Freude. Lieben Dank für den netten Gästebucheintrag und die tollen Bilder :)



Hier seht Ihr Willi und Mucki, die Beiden sind im März 2014 zur Familie Tandler neu dazu gekommen. Nachdem Nicki leider nach schwerer Krankheit verstorben ist durften die Zwei bei Familie Tandler einziehen um das der Schwarm wieder komplett ist. Ursprünglich war nur ein neuer Spielkamerad geplant, aber wie das Leben dann so spielt wurden es Zwei und wie man sehen kann fühlen sich die Beiden rundum wohl in  Ihrem neuen Zuhause :))))


GYPSY UND BUBI

Die zwei heißen Gypsy  und Bubi und sind ebenfalls aus unserer Zucht. Zuerst kam Gypsy zur Familie Klee dann ca. 3 Wochen später Bubi und wie man sieht sind Sie beide schon handzahm :)


SOCKE


Nachricht an uns von Herrn Mohn...........

Hallo, 

nochmals vielen vielen Dank für den tollen Welli. Er  ist super Handzahm (siehe Fotos, der blaue) und hat sich sofort mit unserem Welli angefreundet. Wir nannten Ihn Socke, da er wirklich eine coole Socke ist, den gar nichts erschrickt und aus der Ruhe bringt. Wir können Sie nur weiterempfehlen.

 

 

HEXI UND SPEEDY


Ich bin die kleine Hexi der Familie Ernst und seit 5 Tagen in meinem neuen Zuhause. Wie ihr seht geht es mir sehr gut und fühle mich rundum wohl. ich darf auf dem Tisch essen, sitze gerne auf der Schulter und habe sogar mein eigenes Heximobil auf das ich ganz stolz bin :)))) Ich turne gerne überall herum, zwitscher und pfeife munter drauf los und setze mich auf die Hände meiner neuen Familie um mich in aller Ruhe zu putzen, denn ich bin schon sehr zahm ;) In ca. 2 Wochen bekomme ich noch einen Spielkameraden dazu, aber der kleine Speedy muss noch so lange bei seiner Mama bleiben und  ein bisschen wachsen, jedoch können Ich und meine Familie es kaum erwarten bis es soweit ist.



So, nun sind die Zwei komplett, am Sonntag ist Speedy bei Familie Ernst und Hexi eingezogen und jetzt kann der Spaß losgehen. Die Zwei Racker sind jetzt schon die Lieblinge der Familie und es fehlt ihnen in ihrem neuen Zuhause an nichts. Sie können fliegen, klettern, spielen und Blödsinn machen soviel sie wollen und fühlen sich pudelwohl. Genauso soll es sein und möchten euch hiermit nochmal für die vielen tollen Bilder und die netten Nachrichten danken :)))

Der neue Spielplatz der Beiden ein wahres Paradies was Hexi und Speedy da geboten wird und es kommt immer wieder was Neues dazu :)



Hier eine E-Mail die ich von der Familie Ernst bzw. Hexi und Speedy erhalten habe, die ist so toll geschrieben das ich sie Euch nicht vorenthalten möchte, die müßt ihr euch durchlesen :)))))

Danke Michael, an dir ist echt ein Schriftsteller verloren gegangen, einfach nur Klasse :))))

 

Hallo Marion, Hallo Mario!

So, hier melden wir uns mal ! Wer? Na Hexi und Speedy! Heut 
hat unser "Chef" uns beim Advendskalenderklettern erwischt!
Naja eigentlich weis er es ja, aber nachdem wir unsere Scheu
davor verloren haben (Speedy ist da sogar mutiger als ich),sind
wir während es so schön geschaukelt hat, neugierig geworden!
Speedy wollte unbedingt wissen was in den Söckchen versteckt
ist, die eigentlich für die Kleine sind! Aber nachdem die Kleine
(sagt er) schon über 17 Jahre alt ist, hätte er auch Recht
reinzuschauen! Evtl iss ja was zum knabbern drin......so ne
Kolbenhirse oder so! Marion ich sags Dir, Speedy fliegt zwar viel,
und viel schneller als ich, hat auch nen kräftigeren Flügelschlag
als ich, aber er iss ja auch n Junge! Dafür kann ich viiiiel besser
klettern, er kippt immer wieder mal um, hängt am Seil verkehrt herum wie ne Fledermaus, und ist für die dünnen Zweige einfach zu schwer. Hehe, das hat er nun von seinem
Muskeltraining :-)) Ach, der "Chef" hat gemeint, wir sollen Euch schöne Vorweihnachtszeit wünschen, Frohe Weihnachten, und nen Guten Rutsch ins neue Jahr! Wir wissen zwar nich was er damit meint, aber wenn er abends
sagt wir solln rein gehen in den Käfig, haben wir am Anfang auch so getan, als würden wir ihn nicht verstehen! Hat auch ne ganze Zeit geklappt, aber nu isser so fies und draufgekommen das er uns
ausserhalb des Käfigs nix mehr ausser zu trinken, zum futtern gibt. Son Mist! Mensch haben wir dann
immer n Kohldampf bis zum Abend! Und soll ich Dir nochwas sagen? Der hat rausgefunden, das wir uns
IM Käfig immer sicher und geborgen fühlen, auch wenn er immer mit dem komischen "Staubsauger"
kommt! Das stört uns nich,da kann er uns nich damit haben. Soll er doch! Aber jetzt hängt der auch
noch frische Kolbenhirse rein so das Speedy und ich die sehen!!!! Boohhh da läuft Dir ja das Wasser im
Schnabel zusammen! Und dann abends wenns dann auch noch so unheimlich dunkel wird, schaltet er
dan im PC-Schrank n kleines Licht an, das ich nicht immer so viel Angst hab! Speedy hat keine Angst,
zumindest sagt er mir das! Er will ja nur cool sein!! In dem Moment, wo unser Chef die Käfigtüre aufmacht, iss nämlich ER der erste der im Käfig verschwindet! Dieser entweder kleine Schisser, oder total verfressene kleine Macho! Aber dann gehn wir rein, futtern noch kräftig, und schlafen dann zufrieden ein. Marion, ich sags dir, mit den zwei Mannsbildern (Speedy und meinem "Chef") hast mir echt was angetan! Ich hab sie total in mein Herz geschlossen! Mir gehts richtig gut hier! Schaust Du auch mal auf die Bilder, die Dir der "Chef" mitschickt? Und grüsst Du auch den kleinen Wellikindergarten von mir?! Sag ihnen wenn sie es alle so erwischen wie wir beide, dann brauchen sie keine Angst zu haben in die Neue Familie zu kommen! So, ich muss aufhören, will noch bisserl spielen, und Speedy trainiert schon wieder! Der fliegt und fliegt ........... der alte Macho! Soll auch liebe Grüße von der restlichen Familie ausrichten, und sie denken oft an Euch sagen sie! Viele liebe Grüße, Hexi und Speedy
 

ROMEO UND FABIENNA


Hallo wir sind Fabienna und Romeo und toben bald mit unseren anderen Artgenossen in der wie ihr auf dem Foto sehen könnt neuen rießigen Voliere bei Olli, er muss sie nur noch mit dem nötigen Spielzeug und was sonst noch so dazu gehört ausstatten und dann kann es los gehen :)))))


PIPO UND BUBI


Hier seht ihr Pipo der Familie Rapp. Pipo ist ein wahrer Sonnenschein, vom ersten Tag an zahm und wurde am Anfang von Frau Rapp nur "Meine kleine Schneeeule" genannt :D Er hat sich sofort in seiner neuen Familie wohl gefühlt und fühlt sich am wohlsten wenn er seinen Alltag mit Ihnen verbringen kann. Sein Spielgefährte und neuer Kamerad wird in Kürze ebenfalls bei Familie Rapp einziehen, er braucht nur noch ein paar Tage um futterfest zu werden dann kann die Reise in sein neues Zuhause losgehen. 



Mittlerweile ist Bubi auch bei Familie Rapp eingezogen und das Duo ist komplett. Das hat  Fanilie Rapp mir geschrieben als ich die Fotos bekam :))))

Das sind echte Suppenkasper, sag ich Ihnen. 
Kleine, liebenswerte Kobolde mit richtigem Charakter.
Man merkt schon, daß die Beiden unterschiedlich Vorlieben und Interessen haben.
Pipo ist in der Regel der, der die Zügel in die Hand
nimmt und Bubi stapfelt hinterher. Täglich mehrmals bekommen sie Futter und Kolbenhirse
aus der Hand. Superzahm sind sie zu zweit
auf der Hand noch nicht,aber wir sind mit dem
Ergebnis sehr zufrieden und freuen uns wirklich riesig über die beiden "Jungs".

Mehr brauche ich dazu eigentlich nicht sagen,
denn es sagt schon alles aus und freue mich sehr
das Familie Rapp so zufrieden ist mit den
Beiden....vielen Dank nochmal für die tollen Bilder :)

LUCKY UND SWEETY


Lucky und Sweety sind die Federbälle von Familie Kegel, die Beiden haben sich bestens eingelebt und werden immer frecher. Die Freude und den Spaß mit den beiden Piepmätzen wurde jedoch schon ordentlich auf die Probe gestellt, denn Sweety ist aus Versehen durchs offene Fenster geflogen. Die Sorge um den kleinen Ausbrecher war natürlich sehr groß, zu mal es an den beiden darauf folgendne Tagen ordentlich gestürmt und geregnet hat, jedoch durch eine glückliche Fügung wurde er von einem lieben Menschen gefunden und aufgrund einer Suchanzeige bei Ebay an die glückliche Familie zurück gegeben. Der kleine Sweety hat die ganze Aktion jedoch bestens überstanden und fühlt sich jetzt durch seinen einmaligen Ausflug gaaaaaanz groß :)))))


SANTI

Der kleine Santi war vom ersten Tag an sehr zutraulich und zahm  wie die Bilder zeigen, diese sind am Tag seines Einzuges ins neue Zuhause entstanden . Sein Freund und Spielgefährte ist noch bei uns denn er braucht noch seine Eltern, aber in ein paar Tagen darf er zu seinem Freund Santi und dann ist das Duo komplett ;)


Samy und Bobby


Das sind Samy und Bobby der Familie Adelbert, ihr kleiner Sohn und die zwei Wellis scheinen ein gutes Team zu sein und das freut mich immer am meisten, den wenn Kinder im Hause sind ist es immer wieder schön zu sehen wie schnell unsere kleinen Wellis doch das Vertrauen zu Kindern fassen. Solche Bilder zeigen mir immer wieder das auch "ZWEI" Wellis zahm werden und wie gut wir unsere Küken doch auf ihr neues Leben vorbereiten und wie es scheint machen wir alles richtig :))

Danke für die tollen Bilder!!


Johnny und Daisy


Hier seht ihr Selina mit Ihren zwei Süßen Daisy und Johnny,  Daisy kam zuerst zu Ihr und kurze Zeit später kam Johnny dazu. Selina hatte kurz zuvor ihren bereits vorhandenen Welli durch Krankeit verloren und der Schmerz darüber war sehr groß, doch mittlerweile kann Sie wieder lachen und hat sehr viel Spaß mit den Beiden :)


Pyar

Hie seht ihr Pyar von Nurgül, diese Nachricht hat Sie uns geschrieben......
 
Hallo, 
 
Wollte nur ein zwischen Update überreichen.
Meine zwei süßen verhalten sich ausgezeichnet.
Pyar füttert sogar Daisy. 
 Wie man schon sieht bekommt er schon die kleinen schwarzen Tüpfelchen.
Ich hatte wirklich noch nie so ein lebendiges, fröhliches Wellensittich,
er steckt auch die Stubenhockerin Daisy an und zusammen fliegen die hin und her,
 
Mit freundlichen Grüßen,
 
Nurgül

Chipsy



Hier könnt Ihr Chipsy der Familie Gaukstern sehen, er hat sich einfach nur prächtig entwickelt und bin selbst absolut begeistert. Ich denke die Bilder sprechen für sich und ich brauch dazu nicht allzu viel schreiben. Er hat mittlerweile noch einen Spielkameraden dazu bekommen mit dem er sich bestens versteht, jedoch habe ich noch keine Bilder von ihm. Jedenfalls vielen Dank Frau Gaukstern für die absolut tollen Fotos :)

Darf ich mich vorstellen..... bin Sheila ein kleiner süßer Mischling, ich gehöre ebenfalls zur Wellifamilie und bin der große Beschützer der kleinen Küken ;)